Anke Stelling schildert in ihrem Roman „Schäfchen im Trockenen“, für den sie 2019 den Preis der Leipziger Buchmesse erhielt, hochaktuelle Themen wie Abstiegsangst und Wohnungsnot in den Städten.