Lied vom Abendrot

Lewis Grassic Gibbon (1901-1935) erzählt die Geschichte der schottischen Häuslertochter Chris, die das College besuchen darf, sich aber nach dem Tod von Vater und Mutter ganz dem kleinen elterlichen Anwesen am Fuße des rauen Mearns verschreibt.

Chris’ Leben bleibt jedoch geprägt vom Konflikt zwischen dem Wunsch nach Bildung und ihrer Liebe zur regionalen Sprache und Landschaft.

Gibbons außergewöhnlicher Erzählton ist wie ein vom Lauf der Jahreszeiten in Gang gehaltenes Lied und bringt die Menschen, die Natur und die Landschaft zum Klingen.

Lewis Grassic Gibbon: Lied vom Abendrot
Aus dem schottischen Englisch von Esther Kinsky

Guggolz Verlag, 26,00 €

BUCHHANDLUNG AKZENTE

Metzgerstraße 17
77652 Offenburg

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

KONTAKT

Telefon: 07 81 970 81 55
E-Mail: akzentebuch@web.de

Der Literaturkurier

Jeden Mittwoch versenden wir unseren Literatur-Newsletter mit Büchertipps und -besprechungen sowie aktuellen Hinweisen zu unseren Veranstaltungen.

Interessiert?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Literarturkurier" an akzentebuch@web.de und wir nehmen Sie in unseren Verteiler auf.