Ferien nur mit Papa

Ein warmherziger Vater-Tochter-Roman von der großartigen Gudrun Mebs!

„Mausi“ – Maja kann es nicht leiden, wenn ihr Vater sie so nennt. Und auch nicht, dass sie ihn „Daddy“ rufen soll. Sie hätte viel lieber einen richtigen Papa. Einen, der ihre Kleidergröße kennt und weiß, welche Bücher sie mag.

Als die beiden im Urlaub statt in einem todschicken Ferienhaus unverhofft in einer verfallenen Waldhütte landen, müssen sie sich zusammenraufen. Und das funktioniert eigentlich richtig gut.

Ach ja, Maja sitzt in Max, ihrem Rollstuhl. Und ist ein ganz normales Mädchen.

Wie aus „Mausi“ und „Daddy“ Maja und Papa werden, davon erzählt Gudrun Mebs mit Tiefgang und erfrischender Leichtigkeit.

Gudrun Mebs: Ferien nur mit Papa
Fisch
er Sauerländer Verlag, 12 € / Für Kinder ab 8 Jahren

BUCHHANDLUNG AKZENTE

Metzgerstraße 17
77652 Offenburg

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

KONTAKT

Telefon: 07 81 970 81 55
E-Mail: akzentebuch@web.de

Der Literaturkurier

Über lange Zeit haben wir jeden Mittwoch unseren Literatur-Newsletter mit Büchertipps und -besprechungen sowie aktuellen Hinweisen zu unseren Veranstaltungen versandt. Leider können wir diesen Service nicht länger anbieten.

Alles hat seine Zeit...

Unser Literaturkurier basierte auf einem Services des Deutschlandfunks Kultur. Da der Sender diesen Service eingestellt hat, sehen wir uns gezwungen, den Literaturkurier vorerst einzustellen.