Lied vom Abendrot

Lied vom Abendrot

Lied vom Abendrot Lewis Grassic Gibbon (1901-1935) erzählt die Geschichte der schottischen Häuslertochter Chris, die das College besuchen darf, sich aber nach dem Tod von Vater und Mutter ganz dem kleinen elterlichen Anwesen am Fuße des rauen Mearns verschreibt....
Nachsommer

Nachsommer

Nachsommer Wie der Titel schon ahnen lässt, ein Abgesang auf den vergangenen Sommer, auf vergangenes Leben, auf verpasste Chancen. Eine Brudergeschichte, Kain und Abel, die noch einmal am Sterbebett der Mutter aufbricht und verschüttete und verdrängte Verletzungen...
Schweigekind

Schweigekind

Schweigekind Krimi, psychologischer Roman; in jedem Fall kämpft jeder und jede der Protagonisten mit handfesten Traumata. In nie abgeschickten Briefen breitet sich das ganze Drama eines Kindes aus. Gert Heidenreich versucht der Grausamkeit und Unmenschlichkeit mit...
Ein schönes Paar

Ein schönes Paar

Ein schönes Paar Beim Ausräumen seines Elternhauses stößt der Fotograf Philipp auf einen Gegenstand, der in der Familiengeschichte eine entscheidende Rolle gespielt hat. Seine Eltern, Herta und Georg, waren ein schönes Paar. Nach ihrer Ankunft im Westen lag eine...
Die Gleichung des Lebens

Die Gleichung des Lebens

Die Gleichung des Lebens Sommer 1747. König Friedrich II. will die Sumpfgebiete östlich von Berlin trockenlegen, um dort Flüchtlinge anzusiedeln. Wo noch Fische, Schildkröten und Wasservögel in überwältigender Artenvielfalt leben, sollen Kühe grasen und die Kartoffel...
Der Atem der Vögel

Der Atem der Vögel

Die Flügel meines schweren Herzens Seit zwei Jahren lebt Philipp auf den Färöer Inseln nördlich von Schottland. Er, ein Deutscher Mitte dreißig, ist ein Einzelgänger, seine Tage verbringt er mit ausgedehnten Spaziergängen durch die raue Natur. Von seiner...